*
Logo
blockHeaderEditIcon
Logo LT DatenschutzLT Daternschutz
Menu
blockHeaderEditIcon
Slider
blockHeaderEditIcon
Text1
blockHeaderEditIcon

Notwendigkeit eines Datenschutzbeauftragten

Im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) ist definiert, wann ein Unternehmen dazu verpflichtet ist, einen Datenschutzbeauftragten zu bestellen. Eine gesetzliche Verpflichtung liegt in den folgenden drei Fällen vor: ... mehr

Text2
blockHeaderEditIcon

Aufgaben eines Datenschutzbeauftragten

§4g I 1 BDSG bestimmt, dass der Datenschutzbeauftragte auf die Einhaltung des BDSG und anderer Vorschriften zum Datenschutz hinwirkt. Hinwirken deshalb, weil der Datenschutzbeauftragte die Umsetzung... mehr
Text3
blockHeaderEditIcon

Sie suchen einen geprüften Datenschutzbeauftragten?

Dann rufen Sie an!

0395 7791983

Text4
blockHeaderEditIcon

Externer Datenschutzbeauftragter


Wir bieten Ihnen die Bestellung des externen Datenschutzbeauftragten an und gewährleisten Transparenz und Planungssicherheit. Mit Hilfe einiger Angaben unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot. Als Unternehmer favorisieren wir ein möglichst schlankes, sicheres und gesetzeskonformes System. Wir sind Ihr zugelassener geprüfter externer Datenschutzbeauftragter nach DSC-Standard für das BDSG und der EU-DSGVO.

Können Sie auf einen Datenschutzbeauftragten verzichten?


Wenn Ihr Unternehmen die Kriterien des BDSG oder der EU-DSGVO erfüllt, Sie die Bestellung innerhalb der Monatsfrist aber versäumen, kann dies mit einem Bußgeld von bis zu 50.000 € geahndet werden. Doch ein Versäumnis oder Ignorieren in der Angelegenheit Datenschutz hat nicht nur finanzielle Folgen für Sie. Heutzutage kann dies – vor allem durch blitzschnelle Verbreitung von Meldungen – noch weitaus größere Kreise ziehen...  mehr
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail